Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

F.Braches


14.02.2011,
11:51 Uhr
 

Zeitbuchung auf Positionen (Anwendung)

Hallo Herr Dinklage,
Ich bin zur Zeit an der Bearbeitung eines größeren Auftrags den ich in verschiedene Titel unterteilt habe. Jetzt stellt sich das Problem das zu einzelnen Titeln neue Positionen angelegt werden die nach geleisteten Stunden und verbrauchtem Material abgerechnet werden. Besteht daher eine Möglichkeit Stunden direkt auf eine Position zu buchen? Einen neuen Titel dafür anlegen möchte ich eigentlich nicht.

H.Dinklage

14.02.2011,
12:40 Uhr

@ F.Braches

Zeitbuchung auf Positionen

Hallo Herr Braches,

» Ich bin zur Zeit an der Bearbeitung eines größeren Auftrags den ich in
» verschiedene Titel unterteilt habe. Jetzt stellt sich das Problem das zu
» einzelnen Titeln neue Positionen angelegt werden die nach geleisteten
» Stunden und verbrauchtem Material abgerechnet werden. Besteht daher eine
» Möglichkeit Stunden direkt auf eine Position zu buchen? Einen neuen Titel
» dafür anlegen möchte ich eigentlich nicht.

es gibt keine Möglichkeit, Zeiten direkt auf eine Position zu buchen, nur auf einen Titel bzw. Auftrag. Sie könnten vielleicht beim Buchen die entsprechende Arbeit bzw. Position in den Buchungstext eintragen, so dass Sie später mit dem Stundennachweis die Zeiten entsprechend abrechnen können.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

F.Braches

14.02.2011,
13:04 Uhr

@ H.Dinklage

Zeitbuchung auf Positionen

» es gibt keine Möglichkeit, Zeiten direkt auf eine Position zu buchen, nur
» auf einen Titel bzw. Auftrag. Sie könnten vielleicht beim Buchen die
» entsprechende Arbeit bzw. Position in den Buchungstext eintragen, so dass
» Sie später mit dem Stundennachweis die Zeiten entsprechend abrechnen
» können.
»
» Viele Grüsse
» Hermann Dinklage

Hallo Herr Dinklage
Danke für die schnelle Antwort.
In dieser Art handhabe ich das im Moment auch.
Vielleicht besteht die Möglichkeit so etwas in die Programmentwicklung einzubeziehen.
Mit freundlichen Grüßen
Frank Braches

H.Dinklage

14.02.2011,
13:47 Uhr

@ F.Braches

Zeitbuchung auf Positionen

Hallo Herr Braches,

» Vielleicht besteht die Möglichkeit so etwas in die Programmentwicklung
» einzubeziehen.

danke für Ihren Vorschlag, aber Zeiten auf Positionen buchen zu können, wird zu kompliziert/unübersichtlich (Sämtliche Auftragspositionen würden dann neben Aufträgen und Titeln immer zusätzlich in der Liste zum Zeiten buchen stehen oder man müsste einzelne Positionen zusätzlich zum Buchen freigeben). Da ist die bisherige Lösung mit dem Buchen auf einen Titel für diese Fälle einfacher und zutreffender.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

Ergänzung: Bezogen auf die Zusatzarbeiten in Ihrem Auftrag wäre dies ein weiter Titel für die (Nachtrags-)Stundenarbeiten.

F.Braches

14.02.2011,
13:59 Uhr

@ H.Dinklage

Zeitbuchung auf Positionen

Hallo Herr Dinklage,
Schade, dann werde ich wohl doch den Umweg nehmen müssen. Da ein weiterer Titel die Zuordnung zu dem Ursprung erschwert.

Mit freundlichen Grüßen
Frank Braches

H.Dinklage

14.02.2011,
23:08 Uhr

@ F.Braches

Zeitbuchung auf Positionen

Hallo Herr Braches,

» Schade, dann werde ich wohl doch den Umweg nehmen müssen. Da ein weiterer
» Titel die Zuordnung zu dem Ursprung erschwert.

ja, tut mir leid, das ist immer auch ein Abwägen von Vor- und Nachteilen und hängt natürlich auch davon ab, ob solche Situationen eher die Ausnahme oder die Regel sind.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1876 Beiträge in 460 Threads, 136 Benutzer online (0 reg., 136 Gäste)
Script by Alex  ^