Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

C. Weinberg


19.03.2012,
08:26 Uhr
 

Textumbruch bei Unterpositionen (Anwendung)

Hallo Herr Dinklage,

erst einmal ein dickes Lob für dieses tolle Programm. Wir arbeiten erst seit ein paar Monaten mit Schreiners Büro, möchten es nicht mehr missen.

Allerdings haben wir ein kleines Problem, und zwar werden bei unserer Formatvorlage die Texte von Unterposition nicht rechtzeitig umgebrochen und überlagern sich so zum Teil mit den Einzelpreisen der Unterpositionen. Dies hängt wohl mit unseren Einstellungen in den Belegbereichen und Rändern zusammen. Unsere Einstellungen sind Schriftgröße 11, Rand links 24 mm, Belegbereich 176 mm.

Ich behelfe mir momentan mit manuellen Umbrüchen direkt im Text, aber das ist ja keine Dauerlösung. Ich hoffe, Sie können uns da weiter helfen.

Freundliche Grüße
Christoph Weinberg

H.Dinklage

19.03.2012,
09:59 Uhr

@ C. Weinberg

Textumbruch bei Unterpositionen

Hallo Herr Weinberg,

» erst einmal ein dickes Lob für dieses tolle Programm. Wir arbeiten erst
» seit ein paar Monaten mit Schreiners Büro, möchten es nicht mehr missen.

herzlichen Dank für das Lob. :-)

» Allerdings haben wir ein kleines Problem, und zwar werden bei unserer
» Formatvorlage die Texte von Unterposition nicht rechtzeitig umgebrochen
» und überlagern sich so zum Teil mit den Einzelpreisen der Unterpositionen.
» Dies hängt wohl mit unseren Einstellungen in den Belegbereichen und Rändern
» zusammen. Unsere Einstellungen sind Schriftgröße 11, Rand links 24 mm,
» Belegbereich 176 mm.
» Ich behelfe mir momentan mit manuellen Umbrüchen direkt im Text, aber das
» ist ja keine Dauerlösung. Ich hoffe, Sie können uns da weiter helfen.

Danke für den Hinweis. Das Verändern der Spaltenbreite funktoniert nur in gewissen Grenzen, je größer die Schrift, desto enger die Spalten.

Setzen Sie bitte versuchsweise folgende Werte ein:

Schrift 10.5, Rand links 24 mm, Belegbreite 178,5 mm (Rand rechts 7,5 mm)
oder
Schrift 10.5, Rand links 24 mm, Belegbreite 173,3 mm (Rand rechts 12,8 mm)

Dann überschneiden sich die Spalten weniger, ich werde zum nächsten Update die Positionierug der Unterpositionspreise überarbeiten, damit ggf. etwas mehr Platz vorhanden ist.

Bis dahin können Sie nur die Schriftart etwas verkleinern, um mehr Zwischenraum zu bekommen bzw. in der ersten Zeile der Unterpositionen einen festen Umbruch setzen.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

khr

29.03.2012,
08:14 Uhr

@ C. Weinberg

Textumbruch bei Unterpositionen

» Hallo Herr Dinklage,
»
» erst einmal ein dickes Lob für dieses tolle Programm. Wir arbeiten erst
» seit ein paar Monaten mit Schreiners Büro, möchten es nicht mehr missen.

Willkommen im Club.
Das geht uns schon seit 1996 so :-)

Gruß! Klaus-Hermann

1876 Beiträge in 460 Threads, 143 Benutzer online (0 reg., 143 Gäste)
Script by Alex  ^