Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

Gerhard Buhrmann


24.04.2006,
08:19 Uhr
 

CAD / SB (Anwendung)

Hallo Kollegen,
trage mich mit dem Gedanken von Autocad LT98 auf VektorWorks Arch + Innen 11.5,1 D umzusteigen. Laut VectorWorks können Stücklisten ... vom CAD-Programm direkt in Schreiners Buero übernommen werden.
Arbeitet jemand mit diesem Programm / funktioniert das einwandfrei ?
Weiterhin habe ich eine Testversion von dem viel billigeren TurboCad zum ausprobieren. Da die Menüführung ganz anders als bei Autocad ist, bin ich noch nicht sehr weit gekommen. Hat jemand Erfahrung mit TurboCad oder kann jemand ein anderes CAD-Programm empfehlen.

Gerhard Buhrmann

wschaeuble

02.05.2006,
22:42 Uhr

@ Gerhard Buhrmann

CAD / SB

» Hallo Kollegen,
» trage mich mit dem Gedanken von Autocad LT98 auf VektorWorks Arch + Innen
» 11.5,1 D umzusteigen. Laut VectorWorks können Stücklisten ... vom
» CAD-Programm direkt in Schreiners Buero übernommen werden.
» Arbeitet jemand mit diesem Programm / funktioniert das einwandfrei ?

Hallo Herr Buhrmann,
zu obiger Frage kann ich Ihnen leider keine Antwort geben, ich denke jedoch daß es funktionieren sollte, da Herr Dinklage die Schnittstelle / Anbindung zu "Schreiners Büro" integriert hat. (Fragen Sie Herr Dinklage was er dazu meint und wie es funktioniert)
Ich kenne "VectorWorks" aus CAD-Seminare die ich besucht habe, das Programm ist sehr gut. Für mich ist es, mangels zu wenig Anwendungsmöglichkeit, zu teuer.

» Weiterhin habe ich eine Testversion von dem viel billigeren TurboCad zum
» ausprobieren. Da die Menüführung ganz anders als bei Autocad ist, bin ich
» noch nicht sehr weit gekommen. Hat jemand Erfahrung mit TurboCad oder kann
» jemand ein anderes CAD-Programm empfehlen.
»
» Gerhard Buhrmann

Zu TurboCAD kann ich sagen, daß ich seit ca. 1 Jahr mit der Deluxe Version 10.1, arbeite und recht gut damit zurecht komme (NOCH 2-dimensional und nur etwa alle 14 Tage, d. h. ich habe nicht allzuviel zu zeichnen)
Parallel dazu benutze ich, zum Planen einer Küche oder von sonstigen Möbeln ohne z.B. gebogener Front oder sonstigen Rundungen, den ROOMDESIGNER von der Fa. Egger/Horatec.

Natürlich immer mit dem Handicap daß keine Übernahme der Stückliste möglich ist. Ob ein Ausgabeformat von TurboCAD kompatibel ist mit VerktorWorks und somit eine Übergabe nach "Schreiners Büro" möglich ist, weiß ich nicht.

Achtung: TurboCAD Professional 10.1 erhalten Sie (momentan noch)für € 59,90 bei der Fa. PEARL in Buggingen.
Internetadresse: www.pearl.de

MfG
W. Schäuble
Meine e-mail: w.schaeuble@schreiner-schaeuble.de

1906 Beiträge in 467 Threads, 111 Benutzer online (0 reg., 111 Gäste)
Script by Alex  ^