Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

khr


12.09.2007,
07:45 Uhr
 

Etikettendruck (Anwendung)

Hallöle.

Ich bin im Begriff, unserer Standardartikel in das Programm einzupflegen. Dabei möchte ich dann im jeweiligen Lager die Fächer beschriften und Bestellkarten anlegen, mit denen die Mitarbeiter selbstständig Bestellungen durchführen können.

Wie kriege ich es geregelt, die einzelnen Artikelinformationen auf (selbstklebende) Etiketten zu drucken ?

Freundliche Grüße aus Gladbeck !
Klaus-Hermann Ries

H.Dinklage

12.09.2007,
09:10 Uhr

@ khr

Etikettendruck

Hallo Klaus-Hermann,

» Ich bin im Begriff, unserer Standardartikel in das Programm einzupflegen.
» Dabei möchte ich dann im jeweiligen Lager die Fächer beschriften und
» Bestellkarten anlegen, mit denen die Mitarbeiter selbstständig
» Bestellungen durchführen können.
»
» Wie kriege ich es geregelt, die einzelnen Artikelinformationen auf
» (selbstklebende) Etiketten zu drucken ?

dies geht innerhalb von Schreiners Büro nicht, aber es ist auch anders möglich: Der einfachste Weg ist, mit der Listenfunktion eine ASCII-Datei zu erstellen, die dann mit einem Etikettendruckprogramm oder auch der Etikettendruckfunktion einer Textverarbeitung auf die Etiketten wie gewünscht übernommen und gedruckt werden kann.

Viele Grüsse
Hemannn Dinklage

khr

12.09.2007,
09:15 Uhr

@ H.Dinklage

Etikettendruck

» Hallo Klaus-Hermann,
»
» » Ich bin im Begriff, unserer Standardartikel in das Programm
» einzupflegen.
» » Dabei möchte ich dann im jeweiligen Lager die Fächer beschriften und
» » Bestellkarten anlegen, mit denen die Mitarbeiter selbstständig
» » Bestellungen durchführen können.
» »
» » Wie kriege ich es geregelt, die einzelnen Artikelinformationen auf
» » (selbstklebende) Etiketten zu drucken ?
»
» dies geht innerhalb von Schreiners Büro nicht, aber es ist auch anders
» möglich: Der einfachste Weg ist, mit der Listenfunktion eine ASCII-Datei
» zu erstellen, die dann mit einem Etikettendruckprogramm oder auch der
» Etikettendruckfunktion einer Textverarbeitung auf die Etiketten wie
» gewünscht übernommen und gedruckt werden kann.
»
» Viele Grüsse
» Hemannn Dinklage



Cool. Danke :-)

khr

13.09.2007,
09:13 Uhr

@ khr

Etikettendruck

» Cool. Danke :-)


So cool auch wieder nicht, nu habe ich in Word 2003 die Etikettendruckoption gefunden, allein es kommen immer nur unbedruckte Seiten aus dem Drucker.

Nun gut, heute ist der 13., was erwarte ich ?

Macht der denn "theoretisch" für jeden Datensatz ein Etikett, so daß das Absatzzeichen die Datensätze trennt oder muß ich die noch manuell bearbeiten, dann gute Nacht.

Grüßle ! Klaus-Hermann

H.Dinklage

13.09.2007,
10:45 Uhr

@ khr

Etikettendruck

Hallo Klaus-Hermann,

» Macht der denn "theoretisch" für jeden Datensatz ein Etikett, so daß das
» Absatzzeichen die Datensätze trennt oder muß ich die noch manuell
» bearbeiten, dann gute Nacht.

das Absatzzeichen trennt die Datensätze.

Viele Grüsse
Hermann

khr

25.09.2007,
14:07 Uhr

@ H.Dinklage

Etikettendruck

» Hallo Klaus-Hermann,
»
» » Macht der denn "theoretisch" für jeden Datensatz ein Etikett, so daß
» das
» » Absatzzeichen die Datensätze trennt oder muß ich die noch manuell
» » bearbeiten, dann gute Nacht.
»
» das Absatzzeichen trennt die Datensätze.
»
» Viele Grüsse
» Hermann

Jau.

Von Zweckform kann man sich ein Tool ´runterladen und in Word einbinden, das dann mit der Sereinbrieffunktion von Word den Ausdruck der einzelnen Datensätze auf die Etiketten bringt.

Grüßle ! Klaus-Hermann

khr

25.09.2007,
14:15 Uhr

@ khr

Etikettendruck

Wenn man versucht, in den Stammdaten unter "Vorbelegung" die Liste mit den Lagerorten voll zu machen hat man aber RICHTIG was zu tun, wa :-)

Gruß khr

H.Dinklage

25.09.2007,
15:38 Uhr

@ khr

Etikettendruck

Hallo Klaus-Hermann,

» Wenn man versucht, in den Stammdaten unter "Vorbelegung" die Liste mit den
» Lagerorten voll zu machen hat man aber RICHTIG was zu tun, wa :-)

bitte erklär mal näher, was Du meinst.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

khr

26.09.2007,
08:06 Uhr

@ H.Dinklage

Etikettendruck

» Hallo Klaus-Hermann,
»
» » Wenn man versucht, in den Stammdaten unter "Vorbelegung" die Liste mit
» den
» » Lagerorten voll zu machen hat man aber RICHTIG was zu tun, wa :-)
»
» bitte erklär mal näher, was Du meinst.
»
» Viele Grüsse
» Hermann Dinklage

Hallo Hermann,

Nun, ich wollte Lagerorte im Programm anlegen und hatte eine Maske mit 5 Stück leeren Feldern zur Verfügung (guxtu Service - Stammdaten - Stammdaten - Lagerorte für Material).

Ich habe dann überlegt, wie ich das im Betrieb einteile denn ich hätte gern mehr gehabt, habe dann schon mal drei Lagerorte im Programm angelegt angelegt und gut war.

Dann dachte ich, ich leg noch ein Lagerplatz drauf, rufe die Maske auf und hatte zu den drei bereits angelegten immer noch 5 Felder frei. Nachdem ich mein viertes und dann mein 5. Lager angelegt hatte rufe ich die Maske auf, und wieder sind zusätzlich 5 freie Felder da.

Will sagen: die Anzahl der Lager die im Programm angelegt werden können scheint never ending zu sein :-)

Ist doch gut so.

Grüße vom Lageristen ! khr

H.Dinklage

26.09.2007,
09:38 Uhr

@ khr

Etikettendruck

Hallo Klaus-Hermann,

alles klar. Es sind max. 99 Lagerorte möglich, die meisten Stammdaten haben variable Felder, so dass dies für fast alle Stammdaten gilt.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

Till S

31.12.2020,
13:31 Uhr

@ H.Dinklage

Etikettendruck

Hallo Herr Dinklage,

ist in diese Richtung eigentlich etwas geplant? Wäre natürlich super Artikel-Etiketten direkt aus SB drucken zu können...

Gruß Till

H.Dinklage

31.12.2020,
14:22 Uhr

@ Till S

Etikettendruck

Hallo "Till S",

» ist in diese Richtung eigentlich etwas geplant? Wäre natürlich super
» Artikel-Etiketten direkt aus SB drucken zu können...

nein, da ist nichts geplant, Sie können ja wie oben beschrieben die Daten zum Etikettendruck in Word oder für ein beliebiges Etikettendruckprogramm exportieren.

Viele Grüsse
und einen guten Rutsch ins neue Jahr
Hermann Dinklage

Till S

01.01.2021,
15:27 Uhr

@ H.Dinklage

Etikettendruck

Hallo Herr Dinklage,

» nein, da ist nichts geplant, Sie können ja wie oben beschrieben die Daten
» zum Etikettendruck in Word oder für ein beliebiges Etikettendruckprogramm
» exportieren.

gerade ausprobiert, geht auch ganz gut.
Man möchte natürlich viel über eine Software abdecken, deshalb nochmal nachgefragt.

Eine Frage hätte ich da aber gleich noch:
Das Feld "Bemerkungen" kann man nicht mit ausgeben, oder?
Wir legen immer unseren Hauptlieferanten mit der entsprechenden Bestellnummer an und dann noch die Herstellernummer, um den Artikel auch bei anderen Händlern schnell ordern zu können. Die Info wollten wir dann in das Bemerkungsfeld eintragen... Und die würden wir auch gerne auf das Etikett bringen

Danke und Gruß
Till

H.Dinklage

01.01.2021,
17:12 Uhr

@ Till S

Etikettendruck

Hallo "Till S",

Lieferant und Bestellnummer werden beim Bestellbedarf bzw. CAD-Abgleich mit ausgegeben.

Das Bemerkungsfeld komplett mit auszugeben wird wohl ein bisschen viel. Sie bestellen ja normalerweise nicht vom Etikett aus, sondern aus Schreiners Büro und dort sind dann alle Infos vorhanden.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

Till S

01.01.2021,
18:16 Uhr

@ H.Dinklage

Etikettendruck

Hallo Herr Dinklage,

» Lieferant und Bestellnummer werden beim Bestellbedarf bzw. CAD-Abgleich mit
» ausgegeben.
»
» Das Bemerkungsfeld komplett mit auszugeben wird wohl ein bisschen viel. Sie
» bestellen ja normalerweise nicht vom Etikett aus, sondern aus Schreiners
» Büro und dort sind dann alle Infos vorhanden.

Das komplette wäre etwas viel ;-) Dachte eher an die erste Zeile oder so.

Bestellungen werden ja mittlerweile fast ausschließlich Online vorgenommen, also eher nicht mit SB.
Wird auch irgendwie anders gehen, aber die Herstellernummer ist auch nicht gerade unwichtig (hat zumindestens die Vergangenheit gezeigt...)
Evtl. dann mit PC/Tabler im Lager, dann hat man auch gleich die Daten aus SB...
Muss ich nur mal die Berechtigungen checken...)

Danke und Gruß
Till

H.Dinklage

01.01.2021,
19:28 Uhr

@ Till S

Etikettendruck

Hallo "Till S",

wenn Sie möchten, rufen Sie bitte Anfang nächster Woche mal auf der Hotline an, damit ich Ihre Abläufe besser verstehen kann.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1807 Beiträge in 442 Threads, 98 Benutzer online (0 reg., 98 Gäste)
Script by Alex  ^