Schreiners Büro - Anwenderforum

Log in | Registrieren

Feller


25.05.2005,
12:08 Uhr
 

Unterpositionen (Anwendung)

Hallo Herr Dinklage,
ergänzend zu unserem Telefonat von heute Morgen möchte ich noch erwähnen, dass es, sicher für viele andere Nutzer auch, von Vorteil wäre, wenn man bei einer (Unter-)Position die Wahl hätte, ob sie als "Normalposition" (mit Berechnung) oder als "Eventualposition" (nur zur Info, z.B. mit einem Einheitspreis) auf dem Angebot erscheint und dass man dann bei einem entsprechenden Auftrag die Position nur von der "Eventual-" in eine "Normalposition" per Mausklick umwandeln könnte.

H.Dinklage

25.05.2005,
16:11 Uhr

@ Feller

Unterpositionen

Hallo "Feller",

» ergänzend zu unserem Telefonat von heute Morgen möchte ich noch erwähnen,
» dass es, sicher für viele andere Nutzer auch, von Vorteil wäre, wenn man
» bei einer (Unter-)Position die Wahl hätte, ob sie als "Normalposition"
» (mit Berechnung) oder als "Eventualposition" (nur zur Info, z.B. mit einem
» Einheitspreis) auf dem Angebot erscheint und dass man dann bei einem
» entsprechenden Auftrag die Position nur von der "Eventual-" in eine
» "Normalposition" per Mausklick umwandeln könnte.

vielen Dank für Ihren Vorschlag.

Die Funktionalität steht Ihnen bei den Positionen schon zur Verfügung. Wenn Sie das Häkchen für den Gesamtpreis einer Position entfernen, haben Sie eine Alternativposition. Der Gesamtpreis wird dann nicht ausgegeben bzw. nicht in der Summierung berücksichtigt.

Die Druckeinstellung/Ausgabe der Unterpositionen wird bei der zugehörigen Hauptposition festgelegt. Hier kann gewählt werden, ob die Unterpositionen für den Kunden komplett oder ohne Preise bzw. nur die Texte sichtbar sein sollen.

Die Berechnungslogik der Unterpositionen ist unabhängig von der Druckeinstellung, d.h. Summe der Gesamtpreise aller Unterpositionen wird immer dem Einzelpreis der Hauptposition zugerechnet.

Theoretisch wäre es möglich, die einzelne Unterposition mit Häkchen zum Abschalten von Einzel- bzw. Gesamtpreis zu versehen, nur würde sich die Bedienung und der Kontrollaufwand hierdurch komplizieren, da sich einerseits die Häkchen auf der Unterposition auf die Ausgabe und die Summierung auswirken und andererseits die Druckeinstellung aller Unterpositionen bei der Hauptposition sich nur auf die Ausgabe und nicht auf die Summierung auswirkt.

Wenn Sie möchten, senden Sie mir doch mal ein Musterangebot, dass Sie erstellt haben, per Mail zu. Vielleicht könnte man durch eine entsprechende Gliederung des Angebots in Titel+Positionen die Alternativen als normale Positionen unterbringen und nicht in Form von Position+Unterposition.

Viele Grüsse
Hermann Dinklage

1818 Beiträge in 445 Threads, 75 Benutzer online (0 reg., 75 Gäste)
Script by Alex  ^